Editorial Design | Artkolchose GmbH

TÜV Rheinland

Editorial Design

18 Feb 20

 
TÜV RheinlandEditorial Design

18. Februar 2020

Die Broschüre „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ informiert über die städtische Mobilität der Zukunft. Im Auftrag des TÜV Rheinland und des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur BMVI gestaltet ARTKOLCHOSE die Publikation des 1,5 Milliarden Euro umfassenden Förderprogramms. Im Rahmen des Sofortprogramms „Saubere Luft 2017 – 2020“ fördert die Bundesregierung Kommunen mit hohen Stickstoffdioxid-Werten. Die Richtlinie zur „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ zielt dabei auf die Gestaltung nachhaltiger und umweltfreundlicher Mobilität ab und sorgt für eine verbesserte Luftqualität durch eine deutliche Emissionsreduzierung der Luftschadstoffe. Zur Sichtbarmachung der Aktivitäten, der besseren Verständlichkeit des Förderprogramms sowie Vorstellung von Mobilitätsvisionen gestaltet ARTKOLCHOSE eine 54-seitige, hochwertig aufbereitete Broschüre. Das erste Printprodukt des Projektträgers richtet sich an Fachkreise und Digitalexperten sowie an ein breites internes und externes Publikum.

Newsarchiv

Erfahren Sie mehr. Lesen Sie die News zu interessanten Kundenprojekten.

Mehr News lesen

News schliessen

Ihr Ansprechpartner für eine sonnige Zusammenarbeit.

Andreas Geisler

Geschäftsführer

+49 (0) 341 / 22 170 30 | E-Mail

Sie haben Lust auf ...

1. Strategische Beratung

Bei einem für Sie kostenfreien Beratungstermin. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre digitale Brieftaube.

2. Facebook

Tiefgründige Informationen mit Augenzwinkern. Erfahren Sie alles über das Kollektiv für Gestaltung. Liken Sie uns.

3. Twitter

Vogelgezwitscher kurz und knapp. Hören Sie Artkolchose Stimmen. Folgen Sie uns.

4. Xing

Vernetzung heute – Beratung morgen. Verxingen wir uns.Sebastian UllmannAndreas Geisler

5. Linkedin

Networking today – Consulting tomorrow. Verlinken wir uns.Sebastian UllmannAndreas Geisler

6. RSS

Zeitersparnis beim Neuigkeiten lesen. Bleiben Sie informiert. Abonnieren Sie uns.

7. Newsletter

Digitale Informationsblätter. Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Ab 2016 erhalten Sie unseren für Sie kostenlosen Newsletter.

Ì