TÜV Rheinland | Corporate Design | Webdesign | Artkolchose

TÜV Rheinland

Corporate Design | Webdesign

07 Feb 17

TÜV RheinlandCorporate Design | Webdesign

07. Februar 2017

Im Auftrag des TÜV Rheinland und des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur BMVI entwickelt ARTKOLCHOSE die Marke für den Dialog- und Stakeholderprozess „Digitale Vernetzung des Öffentlichen Personenverkehr“. Die Themenfelder Mobilität, Verkehrstechnologie, Energie sowie Informations- und Kommunikationstechnologie eröffnen dem Öffentlichen Personenverkehr lukrative Möglichkeiten zukünftiger Entwicklung.

Das von ARTKOLCHOSE entwickelte Corporate Design fokussiert zentrale Themen des ÖPV und visualisiert die Idee einer leistungsfähigen digitalen Infrastruktur und intelligenten Vernetzung als bildhafte Metapher. Das konzipierte Erscheinungsbild gibt der facettenreichen Thematik als visuelle Klammer eine Rahmen, besitzt durch die charakteristische Gestaltung Wiedererkennungswert und schafft Orientierung innerhalb konsequent vernetzter Strukturen.

Newsarchiv

Erfahren Sie mehr. Lesen Sie die News zu interessanten Kundenprojekten.

Mehr News lesen

News schliessen

Ihr Ansprechpartner für eine sonnige Zusammenarbeit.

Andreas Geisler

Geschäftsführer

+49 (0) 341 / 22 170 30 | E-Mail

Sie haben Lust auf ...

1. Strategische Beratung

Bei einem für Sie kostenfreien Beratungstermin. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre digitale Brieftaube.

2. Facebook

Tiefgründige Informationen mit Augenzwinkern. Erfahren Sie alles über das Kollektiv für Gestaltung. Liken Sie uns.

3. Twitter

Vogelgezwitscher kurz und knapp. Hören Sie Artkolchose Stimmen. Folgen Sie uns.

4. Xing

Vernetzung heute – Beratung morgen. Verxingen wir uns.Sebastian UllmannAndreas Geisler

5. Linkedin

Networking today – Consulting tomorrow. Verlinken wir uns.Sebastian UllmannAndreas Geisler

6. RSS

Zeitersparnis beim Neuigkeiten lesen. Bleiben Sie informiert. Abonnieren Sie uns.

7. Newsletter

Digitale Informationsblätter. Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Ab 2016 erhalten Sie unseren für Sie kostenlosen Newsletter.

Ì