Editorial Design | Geschäftsbericht HTWK | Artkolchose

HTWK Leipzig

Editorial Design – Geschäftsbericht

15 Mär 17

HTWK LeipzigEditorial Design – Geschäftsbericht

15. März 2017

Hochschulleben im neuen Editorial Design auf 111 Seiten! ARTKOLCHOSE gestaltet den neuen Jahresbericht einer der  größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. Erstmals für das Jahr 2015 aufgelegt, löst damit der neue „HTWK.report“ die bisher als „Rektoratsbericht“ veröffentlichte Publikation ab. Mit einer Kombination aus interessanten Hochschulthemen und klassischen Geschäftsbericht-Inhalten, werden Interessenten innerhalb und außerhalb der Hochschule adressiert. Die von ARTKOLCHOSE gestaltete Hochschulschrift wurde an die bestehenden Gestaltungsattribute des Corporate Design angepasst und transportiert die zentralen Werte der Hochschulpersönlichkeit auf visueller Ebene. So wird die Mischung aus emotional dargestelltem Hochschulleben und faktenorientierten Kapiteln durch ein signifikantes Editorial Design optimal in Szene gesetzt.

Newsarchiv

Erfahren Sie mehr. Lesen Sie die News zu interessanten Kundenprojekten.

Mehr News lesen

News schliessen

Ihr Ansprechpartner für eine sonnige Zusammenarbeit.

Andreas Geisler

Geschäftsführer

+49 (0) 341 / 22 170 30 | E-Mail

Sie haben Lust auf ...

1. Strategische Beratung

Bei einem für Sie kostenfreien Beratungstermin. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre digitale Brieftaube.

2. Facebook

Tiefgründige Informationen mit Augenzwinkern. Erfahren Sie alles über das Kollektiv für Gestaltung. Liken Sie uns.

3. Twitter

Vogelgezwitscher kurz und knapp. Hören Sie Artkolchose Stimmen. Folgen Sie uns.

4. Xing

Vernetzung heute – Beratung morgen. Verxingen wir uns.Sebastian UllmannAndreas Geisler

5. Linkedin

Networking today – Consulting tomorrow. Verlinken wir uns.Sebastian UllmannAndreas Geisler

6. RSS

Zeitersparnis beim Neuigkeiten lesen. Bleiben Sie informiert. Abonnieren Sie uns.

7. Newsletter

Digitale Informationsblätter. Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Ab 2016 erhalten Sie unseren für Sie kostenlosen Newsletter.

Ì