Editorial Design Podium HTWK Leipzig | Artkolchose

HTWK Leipzig

Editorial Design

14 Mai 14

 
HTWK LeipzigEditorial Design

14. Mai 2014

Mit der Frühjahrsausgabe läutet das HTWK-Magazin „PODIUM“ seinen zwanzigsten Jahrgang mit frischem Cover-Design, dem neuen Key Visual aus der Profillinien-Entwicklung und interessanten Themengebieten rund um Hoch­schulpolitik, Forschung und Studium ein. So erfährt der Leser auf druckfrischen 56 Seiten nicht nur zahlreiche Informationen zu aktuell hoch­schul­politischen Themen, wie Gesundheit am Arbeitsplatz und kooperative Austausch­programme mit vernetzten Hochschulen, sondern auch Wissenswertes über Neuerungen im Personalspektrum sowie aktuellste statistische Erhebungen. Studentische Projekte und internationale Studienerfahrungen von Istanbul, Lyon, Breslau bis Oxford runden die Ausgabe zusammen mit neuesten Forschungsergebnissen der Hochschule inhaltlich ab. Die Gestaltung bleibt ihrem Anspruch treu und unterstützt durch abwechslungsreiche Bild-Textkombinationen die Themenvielfalt des Magazins.

Newsarchiv

Erfahren Sie mehr. Lesen Sie die News zu interessanten Kundenprojekten.

Mehr News lesen

News schliessen

Ihr Ansprechpartner für eine sonnige Zusammenarbeit.

Andreas Geisler

Geschäftsführer

+49 (0) 341 / 22 170 30 | E-Mail

Sie haben Lust auf ...

1. Strategische Beratung

Bei einem für Sie kostenfreien Beratungstermin. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre digitale Brieftaube.

2. Facebook

Tiefgründige Informationen mit Augenzwinkern. Erfahren Sie alles über das Kollektiv für Gestaltung. Liken Sie uns.

3. Twitter

Vogelgezwitscher kurz und knapp. Hören Sie Artkolchose Stimmen. Folgen Sie uns.

4. Xing

Vernetzung heute – Beratung morgen. Verxingen wir uns.Sebastian UllmannAndreas Geisler

5. Linkedin

Networking today – Consulting tomorrow. Verlinken wir uns.Sebastian UllmannAndreas Geisler

6. RSS

Zeitersparnis beim Neuigkeiten lesen. Bleiben Sie informiert. Abonnieren Sie uns.

7. Newsletter

Digitale Informationsblätter. Geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Ab 2016 erhalten Sie unseren für Sie kostenlosen Newsletter.

Ì